Startseiteautofreie TageIdeePartnerPresseImpressum
Europäische Mobilitätswoche

16.-22.9. Europäische Woche der Mobilität



Der Autofreie Tag wurde im Jahr 2000 von Margot Wallström, der Europäischen Kommissarin für Umwelt eingerichtet. Den teilnehmenden Städte gibt er die Gelegenheit, ihre Stadtzentren an diesem Tag einmal aus einer anderen Perspektive zu zeigen. Der motorisierte Verkehr wird in bestimmten Gebieten beschränkt, der nachhaltige Verkehr hat Vorrang. 

Seit dem Jahr 2002 findet die Europäische Mobilitätswoche immer vom 16. - 22. September statt. Sie gibt die Gelegenheit für ein breites Spektrum von Aktivitäten und ist eine Plattform sowohl für Behörden wie für Organisationen und Verbände

- um ihre Vorhaben und Umsetzungen für nachhaltige städtische Mobilität vorzustellen
- die Bürger darauf aufmerksam zu machen, welche Schäden der gegenwärtige Trend des Stadtverkehrs auf die Umwelt und die Lebensqualität hervorruft
- um in der Projektzusammenarbeit Gemeinsamkeiten zu entwickeln
- um sich einer europaweiten Initiative von Städten und Gemeinden anzuschließen
- das kommunale Engagement für nachhaltigen Stadtverkehr hervorzuheben und
- um neue dauerhafte und langfristige Maßnahmen einzuleiten

Die Europäische Mobilitätswoche ist eine Gelegenheit für die städtische Verkehrsplanung, neue Ansätze praktisch zu erproben. Sie gibt zur gleichen Zeit den Bürgern die Möglichkeit, sich zu beteiligen, um die Urbanität und Lebensqualität zu verbessern. Das setzt voraus, dass für die umweltfreundliche Mobilität mehr Platz auf den Straßen geschaffen wird. Durch die Herausnahme des Autoverkehrs aus der Straße für diesen Tag lässt sich das Vergnügen wiederentdecken, ungestört auf der eigenen Innenstadtstraßen zu spazieren.

In Deutschland wird die Mobilitätswoche betreut vom Klimabündnis, ein Zusammenschluss europäischer Städte mit indigenen Völkern des Regenwalds. Die Stadt Bielefeld ist seit 1991 Mitglied im Klimabündnis. Die Mobilitätswoche wird unterstützt von der Europäischen Kommission.

Die Stadt Bielefeld  nimmt teil an der diesjährigen Europäischen Mobilitätswoche (Schwerpunkt: "Saubere Luft für alle!"). Die Bürger sind am autofreien Tag, dem 21. September herzlich eingeladen:  Probieren Sie den Bielefelder Nahverkehr ausgiebig mit dem Klimaengel- Button als Ticket, machen Sie sich mit dem Angebot von Carsharing vertraut, testen Sie ein Elektrorad oder bringen Sie Ihre Ansicht zum nachhaltigen Stadtverkehr in Bielefeld ein.
Freuen Sie sich an Straßenkulturaktionen  und sportlichen Vorführungen rund um den Paulusplatz. Gelingt es Ihnen, die neuen Erfahrungen in das Alltagsleben zu übertragen?